Herzlich Willkommen auf der Homepage der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer                                      in Lage-Rieste!

Liebe Schwestern und Brüder in unserer Pfarreiengemeinschaft,

der November steht mal wieder vor der Tür und damit auch das Totengedenken; Traditionen haben sich darum mittlerweile entwickelt: für uns Katholiken war die Gräbersegnung – wegen des Feiertages meistens am 1. November, dem Fest Allerheiligen. Inhaltlich gehört es ja eigentlich zum Allerseelentag. Für die Friedhöfe unserer Pfarreiengemeinschaft haben wir folgende Feiern mit abschließender Segnung der Gräber gedacht: Samstag, 1. November, 14:30 Uhr Alfhausen, 16:00 Uhr Lage – Rieste; Sonntag, 2. November, 14:30 Uhr Bersenbrück, 16:00 Uhr Vörden. Die Feiern beginnen jeweils mit einer kurzen Andacht auf dem Friedhof am Kreuz; dann sind alle eingeladen, als Zeichen unsrer Verbundenheit von Lebenden und Verstorbenen mit Gott durch die Taufe, die eigenen Gräber mit dem Weihwasser zu bezeichnen.

Bitte bringen Sie ein Gotteslob für Gebet und Gesang mit!

Eine gesegnete Woche

Hubertus Goldbeck

Allerheiligen - 1. November 2014

Freut euch und jubelt: Euer Lohn im Himmel wird groß sein.

mehr lesen -

 

Allerseelen - 2. November 2014

Ich bin die Auferstehung und das Leben.

mehr lesen -

Wichtiges mit einem "Klick"!

Stellenausschreibung:

Für die Reinigung unserer Kirche und des Foyer-Bereiches im vom Pallandt-Haus suchen wir zum 1.01.2015 eine zuverlässige Reinigungskraft auf Minijob-Basis, Abrechnung erfolgt auf Stundenbasis. 

Wer Interesse hat melde sich gerne im Pfarrbüro oder beim Kirchenvorstand.

 

Küsterdienst:

Zur Unterstützung und im Vertretungsfall suchen wir ein engagiertes Kirchenmitglied welches unseren Küster in seinem Dienst unterstützt bzw. vertreten kann. Die Abrechnung erfolgt auf Stundenbasis. Wer Interesse hat melde sich gerne im Pfarrbüro oder beim Kirchenvorstand.

Der Kirchenvorstand

Kirchenkonzert für einen guten Zweck 

 

Orchester aus Bakum und Vörden machen gemeinsame Sache

 

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres (23. November) wird  in der Bakumer St. Johannes-Kirche um 19 Uhr ein  festliches Konzert stattfinden . Ausrichter ist der  Musikverein Bakum e.V. . Als musikalischer Gast wurde dazu die Feuerwehrkapelle aus Vörden eingeladen. Beide Orchester haben schon zusammen  musiziert.  Anlässlich der USA-Reise im September 2012 in New York wurde in der  St. Patricks-Kathedrale eine Messe mit 2500 Teilnehmern musikalisch begleitet. Dieses  besondere Erlebnis können die Musiker  jetzt beim Konzert mit den Zuhörern aus unserer Region teilen. Geplant ist, dass einige Stücke auch gemeinsam gespielt  werden. Dazu gehört zum Beispiel ein Thema aus Haydns ‚Schöpfung’, außerdem der  ‚Hymnus festalis’  sowie Hymne und Lied  aus dem Film ‚Backdraft’. Wenn eine Feuerwehr Musik macht, dann bietet sich weiterhin die Feuerwerksmusik von Händel geradezu an.  Der Eintritt ist frei. Statt einer Kollekte in eigener Sache wir am Schluss um eine freiwillige Spende zur Reparatur der Orgel gebeten. Beide Musikgruppen würden sich über einen guten Besuch freuen!

Verantwortliche der neuen Pfarrgemeinschaft

- hier - finden Sie die Namen mit Tel.-Nr. und Mail-Adressen.

Katholische Fernseharbeit

Für umfassende Informationen gehen Sie zu

www.kirche.tv

Gebetsmeinungen des Papstes für November 2014

 

Allgemeine Gebetsmeinung:

Für die Einsamen: Sie mögen die Nähe Gottes spüren.ott schenke Frieden, wo Krieg und Gewalt herrschen.

 

Missionsgebetsmeinung:

Für eine weise Begleitung der Seminaristen und jungen Ordensleuten.